DatenschutzAbstandStartseiteSammlungen Leuchten Türbeschläge Bugholzmöbel Prof. Dr. Klaus StruvePublikationen Prof. Dr. Klaus StruveAusstellung Prof. Dr. Klaus StruveKontaktImpressum
AbstandSammlungen Zweck & Form Logo Prof. Dr. Klaus Struve
Sammlungen Prof. Dr. Klaus Struve
Abstand


Sammlung Leuchten

beinhaltet mehrere hundert Decken-, Wand-, Schreibtisch- und Werkstattleuchten aus deutscher Produktion, die von Prof. Dr. Klaus Struve, in den vergangenen Jahrzehnten zusammen getragen wurden.

Abstand

AbstandATRAX

Atraxpendel Liefer-Nr. 937w

Größter Durchmesser des Glaskörpers 36 cm, Durchmesser der
Kalotte 66 cm, Gewicht der insgesamt 70 cm hohen Pendelleuchte
2.850 Gramm
(vgl. Atrax Katalog Nr. 1650, S. 7, ohne Jahresangabe, Ende der 1920er Jahre).

Foto: Sammlung Zweck & Form
Atraxpendelleuchte Liefer-Nr. 937w
AbstandBÜNTE & REMMLER

Kugel Pendel

Gesamtlänge 80 cm, Gewicht 860 Gramm.
(vgl. Großhandelskatalog Nr. 370 der Firma Hugo Matzner G.m.b.H., Graz, ohne Jahresangabe, nach 1938, S. 78). 

Foto: Sammlung Zweck & Form
BÜNTE & REMMLER
AbstandEntwurf und Produktion unbekannt: Wer kann helfen?

Deckenpendelleuchte Saturn 

Größter Durchmesser des Glaskörpers 45 cm,
Höhe des Glaskörpers bis zur Mönchskappenmontierung 22 cm,
Gesamtlänge mit Armatur 105 cm, 
Gewicht 3.850 Gramm. 

Foto: Sammlung Zweck & Form

Leuchtskulptur Konstruktivismus


Leuchtskulptur Konstruktivismus

blanker opalüberfangener Glaskörper, Stativ verchromtes Messing, zweistufiger Sockel schwarz lackiert, Gesamthöhe 50 cm, Künstler*in unbekannt, unbekannter Produzent.

Foto: Sammlung Zweck & Form
Deckenpendelleuchte Saturn
AbstandDORIA WERK

Viellicht Flächenleuchte

Einteiliger, opalüberfangener Glaskörper mit aufgelegtem Reflektor aus Glas, 
Durchmesser des Reflektors 50 cm, 
Höhe des inneren Glaskörpers bis zur Mönchskappenmontierung 22 cm,
Gesamtlänge mit Armatur 75 cm, Gewicht 2.730 Gramm
(vgl. Anzeigen Werbung im Bauwelt Katalog, Jahrgang 1959, S. 386).
 

Foto: Sammlung Zweck & Form
Viellicht Flächenleuchte
AbstandDR. TWERDY ORIGINAL

Deckenleuchte der Firma Dr. Twerdy Original

Leuchten der Firma Dr. Twerdy Original waren seit Mitte der 1920er Jahre unter Fachleuten für Ausstattung und Gestaltung von Räumen ein Begriff. Die Bauteile der Leuchten aus der Hochzeit des Art déco sind gemarkt mit dem Schriftzug der Firma in einem gleichseitigen Dreieck. Das ist hilfreich mit Blick auf das Sammeln, Restaurieren und Bewahren der seltenen Leuchten. Seit Mitte der 1930er Jahre ist die Fellbacher Firma bereits in dritter Generation in den Händen qualifizierter Lichtgestalter.
Gesamtlänge der Leuchte 100 cm, größter Durchmesser des Glaskörpers 30 cm,
Gewicht 2.190 Gramm.


Foto: Sammlung Zweck & Form
Dr. Twerdy Original
AbstandKörting & Mathiesen KANDEM

Kandem Deckenleuchte Nr. 625 Ko (links)

Armatur aus Messing, Gesamtlänge 56 - 66 cm, d.h. die Leuchte kann mit Hilfe einer Stellschraube am Pendel stufenlos um zehn cm verkürzt bzw. 
verlängert werden. Größter Durchmesser des Glas-
körpers 34 cm, Gewicht 2.850 Gramm 
(vgl. Kandem Katalog Nr. 70, 1927, S. 68).



Kandem Deckenleuchte Nr. 623r (rechts)

Armatur aus Stahl kupferbraun galvanisiert, 
E 27 Fassung, Gesamtlänge 39,5-43 cm, 
größter Durchmesser des Glaskörpers 27,5 cm, 
Gewicht 2.180 Gramm 
(vgl. Kandem Katalog Nr. 70, 1927, S. 68). 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Deckenleuchte Nr. 625 Ko


Kandem Konus Deckenleuchte
 
Gesamtlänge 34 cm, größter Durchmesser des Glaskörpers 36 cm,
Gewicht 3.140 Gramm
(vgl. Kandem Katalog Nr. 90, 1937, S. 51 und 79, Armatur Nr. 837,
Glaskörper Nr. 624 w). 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Leuchte


Kandem Schreibtschleuchte Nr. 573
 
dunkelgrün, emallierter Reflektor 176 mm, Drehschalter in der Fassung, Werksentwurf 1924. Auf dieser Grundlage begann 1928/1929 die Entwurfsarbeit der Schreibtischleuchten
von M. Brandt und H. Bredendieck im Bauhaus Dessau. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtschleuchte Nr. 573


Kandem Schreibtschleuchte Nr. 679
 
dunkelgrün, Reflektor 140 mm, Stiftschalter im Fuß,
Entwurf M. Brandt/H. Bredendieck 1928. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtschleuchte Nr. 679


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 701
 
mattbraun, Reflektor 140 mm, Drehschalter in der Fassung,
Entwurf H. Bredendieck 1929. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 701


Kandem Nachttischleuchte Nr. 702
 
elfenbein, Reflektor 105 mm, Druckschalter im Fuß,
Entwurf M. Brandt/H. Bredendieck 1928/1929. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Nachttischleuchte Nr. 702


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 967
 
dunkelgrün, Reflektor 140 mm, Druckschalter im Fuß. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 967


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 969
 
dunkelgrün, Reflektor 140 mm, Druckschalter im Fuß, geschlossenes Kapselgelenk. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 969


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 991
 
dunkelgrün, Reflektor 175 mm, Druckschalter im Fuß, geschlossenes Kapselgelenk. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 991


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 943
 
Messingrohr hochglanzvernickelt, verstellbarer Kalottenreflektor aus Aluminium gedrückt und braun lackiert 160 mm, Drehschalter in der Fassung,
Entwurf H. S. Bormann 1932. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 943, H. S. Bormann


Kandem Schreibtischleuchte Nr. 999
 
dunkelgrün, Reflektor schräg geschnitten 175 mm, Drehschalter in der Fassung. 


Foto: Sammlung Zweck & Form
Kandem Schreibtischleuchte Nr. 999
AbstandReinlicht-Industrie-Gesellschaft


Reinlicht Deckenleuchte
 
Durchmesser des Verbindungsringes aus Messing: 30 cm,
Durchmesser des Schalenträgers aus Messing: 6 cm.
Charakteristisch für dieses Exemplar ist die sehr dunkle blaue Farbe.

Foto: Sammlung Zweck & Form
Reinlicht Leuchte
AbstandSIEMENS & SCHUCKERT

Innenraum Luzetten:

Luzette 42 (rechts) mit blau überfangenen Glaskörpern, dem
sogenannten Taglicht, mit ihm kann z.B. über Laborarbeitsplätzen Lichtfarbe
geschaffen werden, welche dem Tageslicht sehr ähnlich ist:
Gesamtlänge 55 cm, größter Durchmesser 24 cm,
Gewicht 1.370 Gramm.


Luzette 52 (links) für direkte Beleuchtung (starke Beleuchtung
nach unten), Oberglas opalüberfangen, Unterglas seidenmatt:
Gesamtlänge 75 cm, größter Durchmesser 32 cm,
Gewicht 2.530 Gramm.
 

Foto: Sammlung Zweck & Form
Siemens Luzette 42 und Luzette 52


Siemens Schreibtischleuchte Nr. L 99 

schwarz, Dom und Reflektor aus einem Stück gedrückt, kannelierte Handhabe am Stativ, Kippschalter auf dem Fuß (erstmalig vorgestellt im Katalog 1934, S. 31).

Foto: Sammlung Zweck & Form
Siemens L 99


Raumstrahler JL 20 r 5 

Größter Durchmesser des unteren Glaskörpers 38 cm,
Gesamthöhe 80 cm, Gewicht 3.220 Gramm
(vgl. Siemens Preisliste L 1, 1956, S. 58f.).


Foto: Sammlung Zweck & Form
Raumstrahler JL 20 r 5 


Ringlux Deckenpendelleuchte JL 26 r 5


Die Leuchte wird durch ein System konzentrischer Ringe aus dünnem Stahlblech gebildet. Sie sind elfenbeinfarben lackiert. Staub kann sich nicht ablagern. Die Glühlampe ist dem Blick völlig entzogen. Jede blendende Wirkung ist dadurch verhindert. Oberhalb des Ringsystems wird die Glühlampe von einem opalüberfangenem, zylindrischen Glaskörper geschützt, dessen Licht die Decke beleuchtet. Die tiefstrahlende Wirkung des Lichts ist ausgezeichnet geeignet für Schulräume, Vortragssäle und Krankenzimmer.
Der Durchmesser der Leuchte misst 60,5 cm, sie wurde erstmalig vorgestellt im Katalog 1951, S. 98f. Gesamtgewicht 4,7 kg. Sie wurde auch als Decken-Einbauleuchte geliefert.

Foto: Sammlung Zweck & Form

Siemens Ringlux Deckenpendelleuchte JL 26 r 5
AbstandSistrah Leuchten der Firma Müller & Zimmer 

P 3,5 (links) 

mit Taglicht, dem blau durchgefärbten Unterglas,
größter Durchmesser des Glaskörpers 35 cm,
Gesamtlänge 70 cm, Gewicht 2.450 Gramm.



 
P 3 (rechts) 
größter Durchmesser des Glaskörpers 30 cm, 
Gesamtlänge 100 cm, Gewicht 1.940 Gramm.
 

Foto: Sammlung Zweck & Form
Sistrah P 3


T 3  Tischleuchte 

größter Durchmesser des Glaskörpers 32 cm,
Höhe 52 cm, vernickeltes stufig gestaltetes Stativ,
Druckschalter, Gesamtgewicht 2.750 Gramm.

Foto: Sammlung Zweck & Form
Sistrah T 3  Tischleuchte 


SP 5,5  Pendelleuchte 'Saturn'

Durchmesser des aufliegenden Reflektors aus Glas 55 cm,
zentraler Glaskörper opalüberfangen, Armatur vernickeltes Messing,
Gesamtgewicht 1.850 Gramm.

Foto von Fotostudio Kowalski, Cappeln.

Sistrah SP 5,5  Pendelleuchte 'Saturn'


ZZP Zahnarzt-Pendel für gelenktes Licht zum Abhängen von der Decke

Mit drei dieser Leuchten wurde bis in die 1950er Jahre auch die Arbeit an Operationstischen beleuchtet. Die blau durchgefärbten Glaskörper – sogenanntes Taglicht – dienten der Angleichung von Wahrnehmungsleistungen mit natürlichem Licht.

Foto von Fotostudio Kowalski, Cappeln.



 
 
Sistrah ZZP Zahnarzt-Pendel
AbstandZeiss Ikon

J ST 21 Nr. 1 C 5

Entwurf durch Adolf Meyer, dem Mitarbeiter von Walter Gropius am Dessauer Bauhaus. Gesamtlänge 50 cm, größter Durchmesser 38 cm, Gewicht 2.280 Gramm
(vgl. Zeiss Spiegellicht, System Zeiss Wiskott, Katalog u. Preisliste
Bel 16, ohne Jahresangabe, 1930er Jahre, S. 7).

Foto: Sammlung Zweck & Form
J ST 21 Nr. 1 C 5 Zeiss ikon Leuchte


> Zur Sammlung Leuchten

> Zur Sammlung Türbeschläge

> Zur Sammlung Bugholzmöbel
Abstand