StartseiteSammlungen Leuchten Türbeschläge Bugholzmöbel Prof. Dr. Klaus StruvePublikationen Prof. Dr. Klaus StruveKontaktImpressum
AbstandSammlungen Zweck & Form Logo Prof. Dr. Klaus Struve
Sammlungen Prof. Dr. Klaus Struve
Abstand




Die Sammlungen ZWECK & FORM

beinhalten mehrere hundert Decken-, Wand-, Schreibtisch- und Werkstattleuchten aus deutscher Produktion, die von Prof. Dr. Klaus Struve, in den vergangenen Jahrzehnten zusammen getragen wurden.

Klaus Struve (Jahrgang 1942) war tätig als Steinmetz, Bauingenieur, Berufsschullehrer, Hochschullehrer für berufliche Rehabilitation an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und schließlich als Universitätsprofessor am Institut für Berufs- und Wirtschaftspädagogik der Universität Hamburg mit den Arbeitsschwerpunkten Didaktik der Bautechnik, Holztechnik, Farbtechnik und Raumgestaltung.

Seit seiner Pensionierung arbeitet er an der Konsolidierung seiner Sammlungen von Bugholzmöbeln, Leuchten, Türbeschlägen u.a. technischen Artefakten.

Eine Reihe von Veröffentlichungen zur Design- und Technikgeschichte sind ihm zu verdanken, nicht wenige davon im Rahmen der Planung und Realisierung von Ausstellungen: u.a. im Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Focke-Museum; im Wilhelm Wagenfeld Haus der gleichnamigen Stiftung in Bremen; im GRASSI Museum für angewandte Kunst, Leipzig und im Vitra Design Museum in Weil am Rhein.




Sonderausstellung im Museumsdorf Cloppenburg vom 6. 11. 16 bis 31. 3. 17


Sonderausstellung im Museumsdorf Cloppenburg vom 6. 11. 16 bis 31. 3. 17

AbstandDownload Einladungsfaltblatt


Sammlung Leuchten
Sammlung Türbeschläge
Sammlung Bugholzmöbel Thonet


> Zur Sammlung Leuchten

> Zur Sammlung Türbeschläge

> Zur Sammlung Bugholzmöbel
Abstand